Unternehmensprofil

Berufsfachschule für IT-Berufe Passau

Berufsfachschule
Wir bilden an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule in 3-jährigem Vollzeitunterricht zum/r Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung IHK aus.
Neuburger Str. 60, 94032 Passau
Häufige Fragen
Eckdaten
  • Dreijährige schulische Ausbildung
  • Betriebspraktika, im 3. Jahr besteht die Hälfte des Schuljahres aus Praktika
  • IHK-Abschlussprüfung
  • staatlich anerkannte Berufsfachschule
  • staatlich genehmigte Lehrer
Zugangsvoraussetzungen
  • Mittlerer Bildungsabschluss, evtl. ist auch eine Aufnahme mit Quali möglich
  • Teilnahme am Aufnahmetest
  • Grundsätzliches Verständnis für mathematische und logische Zusammenhänge ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Anwendungsentwicklung
  • Lust auf einen abwechslungsreichen Job
  • Freude an der Arbeit im IT-Bereich
  • Programmierkenntnisse sind nicht notwendig, helfen aber bei der Entscheidung für den Beruf
Besonderheiten
  • Programmierung mit C/C++/C#, Java, ABAP, Scriptsprachen
  • Betriebssysteme, insbesondere Netzwerkbetriebssysteme
  • Datenbanksysteme
  • Arbeit an Projekten
  • Unterricht in modern ausgestatteten Räumen
Ansprechpartner für Ausbildung
Thomas Kast
info@bap-passau.de
0851 7208880