Musiksaal mit Flügel und Orgel der Berufsfachschule für Musik Plattling
Berufsfachschule für Musik Plattling
Werkstraße 23
94447 Plattling
Telefon: 09931/89128-200
Schulleitung: Roswitha Artmeier
Profil

Die Berufsfachschule für Musik in Plattling vermittelt eine intensive und breit gefächerte Musikausbildung in den Fachrichtungen Klassik und katholische Kirchenmusik. Die reguläre Ausbildung dauert zwei Jahre. Der Unterricht findet in einem modernen, funktionalen Gebäude mit idealen Raumkonzeptionen und ausreichend Übungsmöglichkeiten statt. Ensemblespiel und Kammermusik spielen eine wesentliche Rolle und fördern die Vielseitigkeit der Schüler*innen. Verschiedene Ausbildungswege berücksichtigen die individuellen Fähigkeiten und die persönlichen Zielsetzungen.

Eckdaten
  • älteste Berufsfachschule für Musik
  • neues Schulgebäude mit funktionalen Räumlichkeiten und optimalen Übungsmöglichkeiten
  • beachtliche Ausstattung, v.a. das Instrumentarium
  • Vollzeitunterricht
  • individueller Unterricht überwiegend einzeln oder in Kleingruppen
  • kein Schulgeld
Zugangsvoraussetzungen
  • mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss
  • Bestehen der Aufnahmeprüfung (instrumentales oder vokales Hauptfach, Grundlagen der Musiktheorie)
Besonderheiten
  • keine Altersbegrenzung
  • Fahrtkostenerstattung nach den gesetzlichen Bestimmungen
  • förderungsfähige Ausbildung (BAföG)
  • optimale Infrastruktur für die Anfahrt mit Bahn oder PKW
  • Schule nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Ansprechpartner für Ausbildung

Roswitha Artmeier, Schulleiterin; Thomas Hödl, stv. Schulleiter
09931/89128-200