Unternehmensprofil

Berufsfachschule für Pflege Eggenfelden

Berufsfachschule
Der Unterricht an der Berufsfachschule für Pflege vermittelt dir umfassende Kenntnisse für Deine Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann. Hier lernst du in einem modernen und motivierenden Lernumfeld alles, was Du zur Ausübung Deines späteren Berufes benötigst.
1.500 Mitarbeiter
Simonsöder Allee 20, 84307 Eggenfelden
Tätig seit 1974
Diese Stellen gibt es bei uns
Bildergalerie
Der Schulabschluss steht vor der Tür oder du hast ihn schon in der Tasche? Du fragst dich wie es weitergeht oder bist unsicher, welcher Beruf zu dir passt? Dann lern uns doch einfach unverbindlich kennen.

Die Rottal-Inn Kliniken bieten dir verschiedenste Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu kommen. So sind wir regelmäßig auf Ausbildungsmessen in der Region mit einem Stand vertreten, bei dem du uns persönlich kennenlernen und all Deine Fragen stellen kannst. Auch auf entsprechenden Veranstaltungen der Schulen sind wir vertreten oder kommen auf Einladung von Klassenlehrern oder der Schulleitung auch einmal in deiner Schule vorbei, um über uns zu informieren. Darüber hinaus bieten wir Praktika zur Berufsorientierung in allen unseren Ausbildungsberufen an.

Interessiert? Dann schick uns eine Bewerbung über die Karriereseite der Rottal-Inn Kliniken.

Häufige Fragen
Welche Perspektiven habe ich nach Beendigung der Ausbildung?

Die Berufsaussichten sind sehr gut. In den vergangenen Jahren haben die Rottal-Inn Kliniken alle Absolventen, die sich beworben haben, übernommen. Zudem stehen allen Mitarbeitern verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen, z.B. Praxisanleiter, Wundmanager, Intensiv- und Anästhesiefachpflege und noch vieles mehr.

Was verdiene ich während der Ausbildung?

Ausbildungsvergütungen nach TVAöD-Pflege ab April 2022:

1. Ausbildungsjahr 1.190,69 €
2. Ausbildungsjahr 1.252,07 €
3. Ausbildungsjahr 1.353,38 €

Welche Qualifikation muss ich mitbringen?

Zugangsvoraussetzung ist ein Mindestalter von 16 Jahren, die mittlere Reife, Fachhochschule oder die Allgemeine bzw. Fachgebundene Hochschulreife. Alternativ einen Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Pflegefachhelfer.

Die generalistische Pflegeausbildung an den Rottal-Inn Kliniken
Die generalistische Ausbildung führt die bisherigen Berufe der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und der Kinderkrankenpflege zusammen. Mit der Entscheidung für den Pflegeberuf lernst du alles rund um Pflege, Betreuung und Beratung von Menschen aller Altersstufen in den unterschiedlichsten Pflege und Lebenssituationen. Die praktische Ausbildung findet schwerpunktmäßig in den Rottal-Inn Kliniken statt. Darüber hinaus sind Einsätze in Senioren- und Pflegeeinrichtungen, im ambulanten Bereich, in der Pädiatrie und Psychiatrie Teil der generalistischen Ausbildung.
Ausbildungsbroschüre Rottal-Inn Kliniken
Ansprechpartner für die Berufsfachschule für Pflege
Irmgard Piechottka
piechottka.irmgard@rottalinnkliniken.de
08721 983-2471

Berufsschule editieren

Passwort prüfen

Das eingegebene Passwort ist falsch.

Das Team von www.berufswahl-rottal-inn.de wird Ihre Aktualisierung innerhalb von 24 Stunden freischalten. Bitte beachten Sie, dass bis zur Freigabe keine weiteren Aktualisierungen möglich sind.