Unternehmensprofil

Berufsfachschule für Podologie der Berufsförderungswerk München GmbH

Berufsfachschule
Der/die Podologe/in, auch medizinische Fußpflegerin genannt, gehört zu den nicht ärztlichen Therapieberufen und ist einer von den 5 Heilmittelerbringerberufen die es in Deutschland gibt.
Moosacher Straße 31, 85614 Kirchseeon
Diese Stellen gibt es bei uns
Häufige Fragen
Eckdaten
  • Vollzeitausbildung: 2 Jahre
  • Teilzeitausbildung: 3 Jahre. Montag bis Freitag jeweils von 08:00 – 12:05 Uhr
  • Beginn: jährlich mit dem allg. Schulbeginn in Bayern
  • Ferien: sind angelehnt an die Ferienordnung, herausgegeben vom Kultusministerium in Bayern
Zugangsvoraussetzungen
  • mittleren Bildungsabschluss oder eine nach dem Hauptschulabschluss abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • gesundheitliche Eignung, Es dürfen keine Allergien gegen Inhaltsstoffe von Desinfektionsmitteln bestehen.
  • kein Eintrag im Führungzeugnis
  • sowie für nichtdeutsche Bewerber Deutschkenntnisse mindestens auf Level B2
Besonderheiten
  • Schulgeldfrei
  • kleine Klassen
  • Mitbenutzung der Mensa
Ansprechpartner für Ausbildung
Hr. Niedernhuber
p.niedernhuber@bfw-muenchen.de
08091/513400
Ansprechpartner für Ausbildung
Fr. Seeger-Meyer
h.seeger-meyer@bfw-muenchen.de
08091/513402