Unternehmensprofil

Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern, Abt. II München

Staatsinstitut
Das Staatsinstitut bildet Fachlehrkräfte für die praktischen Fächer an bayerischen Grund- und Mittelschulen aus.
Am Stadtpark 20, 81243 München
Diese Stellen gibt es bei uns
Ausbildung zur Fachlehrkaft in den Fächern:
Über uns

Das Staatsinstitut bildet Fachlehrkräfte für die praktischen Fächer an bayerischen Grund- und Mittelschulen aus, z. B. Werken und Gestalten an Grundschulen, Ernährung und Soziales, Wirtschaft und Kommunikation, Sport und Englisch an Mittelschulen. Die Einstellung erfolgt in der Regel als Beamter/in (A 10) vorwiegend an Grund- und Mittelschulen, bei Bedarf auch an Förder- und Realschulen.

Häufige Fragen
Eckdaten
  • Fachliche Ausbildung
  • Pädagogisch-didaktische Ausbildung
  • Staatliche 1. Lehramtsprüfung
Zugangsvoraussetzungen
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Spezifische berufliche Vorbildung (je nach gewähltem Lehramt)
  • Teilnahme an einem Eignungstest in Deutsch und der gewählten Ausbildungsrichtung
Besonderheiten
  • Es werden keine Studiengebühren erhoben
  • Eine finanzielle Förderung nach BAföG bzw. AFBG ist möglich
Ansprechpartner für Ausbildung
Manfreds Krigers
info@stif2.de
089/2652590