Unternehmensprofil

Bayerische Polizei

Freistaat Bayern
Bei der Bayerischen Polizei erwartet Dich ein Beruf, der so vielfältig und erfüllend ist, wie kaum ein anderer. Helfen, schützen, ermitteln, das Recht vertreten - unsere Aufgaben sind so abwechslungsreich wie der Polizeialltag selbst. Der Mensch steht im Mittelpunkt.
Nibelungenstraße 17, 94032 Passau
Diese Stellen gibt es bei uns
Einstieg über Ausbildung (2. QE)
Studium (dual) - 3. QE
Infos 4. QE über Innenministerium
2-tägige Schnupperlehre (Fasching/Pfingsferien)
Praktikum NUR in den Osterferien
Über uns

Helfen, schützen, ermitteln, das Recht vertreten: abwechslungsreiche Aufgaben erwarten dich bei einer Ausbildung der Bayerischen Polizei.

Häufige Fragen
Eckdaten
  • garantierte Übernahme nach der Ausbildung
  • Beamtenstatus ab 1. Ausbildungstag
  • krisensicherer Arbeitsplatz
  • geregeltes Einkommen
  • Möglichkeit auf verschiedene Spezialisierungen
  • gute Aufstiegschancen
Hauptprodukte
  • Landespolizei
  • Bereitschaftspolizei
  • Kriminalpolizei, BLKA
  • Spezialkommandos (SEK, MEK, REK)
  • Hubschrauber-/Reiterstaffel
  • Hundeführer
betriebliche Zusatzleistungen
  • Gesundheitsförderprogramme
  • Dienstsport
  • Beihilfeberechtigung
Ansprechpartner für Ausbildung
Frau Killersreiter
einstellungsberatung.passau@polizei.bayern.de
0851/9511 1181