Unternehmensprofil

Haas Fertigbau GmbH

Baubranche
Wir von Haas sind die erste Adresse für den Fertigbau in Holzbauweise. Seit über 50 Jahren realisieren wir Fertighäuser, Industrie- und Gewerbebauten, Wohnbauten, landwirtschaftliche Gebäude und Holzbausysteme in höchster Qualität und mit professionellem Know-how.
1100 Mitarbeiter
Industriestraße 8, 84326 Falkenberg
Tätig seit 1972

Unternehmensvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vom Baum zum Traum

Nachhaltiges Bauen mit Holz wird bei Haas Fertigbau großgeschrieben. Die Vorteile des Holzbaus, durch seine Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, kommen in unseren Fertighäusern, Gewerbebauten, Wohnbauten und Landwirtschaftsbauten zum Tragen. Wir sind DIE Adresse im Holzfertigbau.

Was wir alles bieten!
Wir informieren euch.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildung zum Bauzeichner (m/w/d) bei Haas Fertigbau
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildung zum Zimmerer (m/w/d) bei Haas Fertigbau
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildung zum Zimmerer (m/w/d) bei Haas Fertigbau
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildung zum Zimmerer (m/w/d) bei Haas Fertigbau
Bildergalerie
Gruppenfoto der Auszubildenden der Haas Fertigbau GmbH im Klettergarten
Gruppenfoto der Auszubildenden der Haas Fertigbau GmbH im Schulungsraum
Gruppenfoto der Auszubildenden der Haas Fertigbau GmbH im Wald
Wir sind HAAS

Hohe Fachkompetenz, nachhaltiges Denken und gelebte Kundennähe bestimmen unser Handeln Tag für Tag. Wir verstehen uns als große Familie und ziehen gemeinsam an einem Strang – mit Respekt und auf Augenhöhe. Dabei sind Fairness, Bodenständigkeit und Loyalität täglich gelebte Werte. In der boomenden Holzbaubranche bieten wir dir genau die richtigen Möglichkeiten für deinen Berufsstart: Eine starke Auswahl möglicher Berufe, fantastische Aufgaben, freundliche Kolleginnen- und Kollegen und modernste Arbeitsmittel – Mach aus deinem Beruf, deine Berufung.

Häufige Fragen
Bis wann muss ich mich für eine Ausbildung bewerben?

Bewirb Dich am besten schon in den Sommerferien, ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn. Eine Bewerbung ist natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich – die offenen Ausbildungsstellen findest Du jederzeit auf unserer Karriereseite.

Was soll meine Bewerbung für eine Ausbildungsstelle enthalten?

Deine Bewerbung soll ein aussagekräftiges Anschreiben enthalten. Uns interessiert, was Dich motiviert den Ausbildungsberuf zu erlernen und warum Du Dich bei Haas bewirbst. Bitte füge ebenso einen tabellarischen Lebenslauf sowie die Kopien Deiner letzten beiden Zeugnisse hinzu.

Sollen meine Eltern am Vorstellungsgespräch teilnehmen?

Die Eltern dürfen die Bewerber gerne begleiten, damit wir uns kurz kennenlernen. Im Vorstellungsgespräch werden die Eltern jedoch nicht dabei sein.

Darf ich mich auf mehrere Ausbildungsstellen bewerben?

Generell ja. Bitte gib im Anschreiben Deine Wunsch-Ausbildungsstellen an. Es reicht, wenn Du uns eine Bewerbung für mehrere Ausbildungsstellen schickst.

Darf ich mich online auf eine Ausbildungsstelle bewerben?

Sehr gerne! Wir nehmen diese mindestens genau so gerne an wie eine in Papierform. Du kannst Dich bequem über unsere Karriereseite bewerben oder Du sendest die Bewerbung via E-Mail an bewerbung@haas-group.com.

Habe ich eine Chance nach der Ausbildung übernommen zu werden?

Die Chance auf eine Übernahme nach erfolgreich beendeter Ausbildung ist sehr hoch.
Unser Anliegen ist es, bereits bei der Einstellung der Auszubildenden den späteren Bedarf im Auge zu haben. Wenn Du uns dann noch vollen Einsatz und Engagement zeigst, steht der Übernahme bei uns nichts mehr im Weg!

Habe ich als Mädchen die Möglichkeit einen handwerklichen Beruf zu erlernen?

JA – KLAR! Wir bilden in allen Ausbildungsberufen Mädchen aus.

Wie lange muss ich arbeiten?

Grundsätzlich haben wir in allen Lehrverträgen eine 40 Stunden Woche.
Die Besonderheit bei Haas ist, dass am Freitagmittag bei uns das Wochenende beginnt.
Somit arbeiten wir von Montag bis Donnerstag von 07:00 – 17:00 Uhr und Freitag bis Mittag.

Wie viele Azubis sind bei Haas?

Bei uns sind 35 Azubis in den verschiedenen Ausbildungsberufen und Lehrjahren beschäftigt.

Kann ich mich nach der Ausbildung weiterbilden?

Wir möchten, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr ganzes Potenzial entfalten können. Deshalb fordern und fördern wir sie. Über ein wettbewerbsfähiges Entgelt hinaus bieten wir bei Haas daher jedem Einzelnen die Chance, sich bestmöglich im Job weiterzuentwickeln und seine Karriere im Baugewerbe voranzubringen. So unterstützen wir unsere Mitarbeiter auch bei Weiterbildungen finanziell.
Denn nur wenn wir uns alle weiterentwickeln und offen für Neues bleiben, können wir auch in Zukunft unsere gute Marktposition behalten und unseren Kunden qualitative Produkte auf höchstem Niveau bieten.

Wie viele Urlaubstage habe ich?

Du bekommst pro Kalenderjahr 30 Urlaubstage

Ansprechpartner für Personalwesen
Lena Weidenhiller
lena.weidenhiller@haas-group.com
+49 8727 18-602

Unternehmen editieren

Passwort prüfen

Das eingegebene Passwort ist falsch.

Das Team von www.berufswahl-rottal-inn.de wird Ihre Aktualisierung innerhalb von 24 Stunden freischalten. Bitte beachten Sie, dass bis zur Freigabe keine weiteren Aktualisierungen möglich sind.