Unternehmensprofil

HFH-Präzisionsmechanik GmbH

Metallverarbeitung / Feinmechanik
Die Firma HFH produziert mit 60 Mitarbeitern Präzisionsbauteile in Form von CNC- Fräs- und Drehteilen
60 Mitarbeiter
Am Reiterfeld 7, 84329 Wurmannsquick
Tätig seit 2004

Unternehmensvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HFH-Präzisionsmechanik GmbH

Was am 1.Juli 2004 in Eggenfelden in überschaubarem Rahmen mit der Gründung durch Christian Huber, Walter Fischer und Werner Hansbauer begann, führen wir heute in großem Umfang fort. In unseren modernen Hallen im Gewerbegebiet Steinbach/Hirschhorn am Reiterfeld in der Gemeinde Wurmannsquick produzieren 60 Mitarbeiter Präzisionsbauteile in Form von CNC- Fräs- und Drehteilen sowie Laserschneiden und Montage kompletter Baugruppen. Unsere Kunden sind namhafte nationale und internationale Unternehmen der Halbleitertechnik, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Medizin sowie Kameratechnik und Rennsportindustrie.

Bildergalerie
Gemeinsam in die Zukunft

Unsere Produktion ist auf besonders qualifizierte Dreher und Fräser angewiesen. Deshalb setzt die HFH-Präzisionsmechanik GmbH auf Verstärkung aus dem eigenen Haus und bildet seit 2013 Zerspanungsmechaniker mit dem Schwerpunkt Fräsmaschinensysteme aus. Um die gute fachliche Ausbildung unserer Lehrlinge kümmert sich ein eigens für sie eingesetzter Meister. In ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung qualifizieren sich die jungen Leute vom Feilen sowie manuellen Drehen und Fräsen bis zum selbstständigen Programmieren und Bedienen von CNC-Dreh- und -Fräsmaschinen.

Häufige Fragen
Wieviel verdiene ich in der Ausbildung ?

Im ersten Lehrjahr beträgt die Vergütung : 794 €
Im zweiten: 836 €
Im dritten: 890 €
Im vierten: 926 €

Wie lange dauert die Ausbildung ?

Die Ausbildungszeit beträgt 3 1/2 Jahre

Ansprechpartner für Geschäftsführer
Walter Fischer
fischer@hfh-gmbh.de
Ansprechpartner für Ausbildungsmeister
Martin Ramoser
martin.ramoser@hfh-gmbh.de