Unternehmensprofil

PSE Elektronik GmbH

Elektronik-Fertigung, Infrarot, Warnsysteme
Seit fast 50 Jahren ist die PSE Elektronik GmbH spezialisiert auf die Entwicklung und Bestückung elektr. Baugruppen, von der Idee bis zum fertigen Produkt. Unternehmen aus den Bereichen Sensor-, Antriebs-, und Industrietechnik verlassen sich auf die Qualität unserer Mitarbeiter.
45 Mitarbeiter
Lauterbachstraße 70, 84307 Eggenfelden
Tätig seit 1972

Unternehmensvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorstellung der PSE Elektronik

Die verschiedenen Bereiche der PSE Elektronik GmbH werden kurz vorgestellt.
Einblicke in Entwicklung, Fertigung mit Hand- und Maschinenbestückung, Reparatur und Versand aber auch Infrarot und Warnsysteme geben einen Überblick über das Tätigkeitsfeld des Unternehmens.

Diese Stellen gibt es bei uns
Bildergalerie
Der Spezialist für individuelle Industrieelektronik

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, das sich neben Warnsystemen und Infrarotlösungen auf die Entwicklung und Fertigung von elektronischen und mechatronischen Baugruppen (EMS) spezialisiert hat. Und dabei sind uns seit fast fünf Jahrzehnten vor allem zwei Dinge wichtig: ein Höchstmaß an Qualität und die Zufriedenheit unserer Kunden.

Der Bereich EMS ist heute unser wichtigster Geschäftszweig. Das Angebotsspektrum deckt dabei die komplette Bandbreite von der Handbestückung einzelner Mustergruppen bis zur Serienfertigung und Endmontage ab. Und auch wenn vieles automatisch läuft, kommen die Lösungen nicht von der Stange. Jeder Kunde erhält maßgeschneiderte elektronische Bauteile nach seinen speziellen Bedürfnissen – und das auch in geringen Stückzahlen.

Auf diesen Service verlassen sich seit vielen Jahren nationale und internationale Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen: von Sensor- und Antriebstechnik über Medizin-, Gebäude- und Beleuchtungstechnik bis zum klassischen Maschinenbau.

Häufige Fragen
Wie viel verdiene ich in der Ausbildung?

Du bekommst im ersten Ausbildungsjahr 880€, im zweiten 950€, im dritten 1000€ und im letzten halben Jahr 1050€.

Was sind meine Aufgaben?

Du arbeitest hauptsächlich bei uns in der Fertigung mit, bist also hautnah an den Bestückmaschinen, im Wareneingang und Lager, in der Arbeitsvorbereitung beim Erstellen und Pflegen der Dokumentation, bei der Montage verschiedener Baugruppen und schließlich auch bei der Prüfung und im Versand dabei. Du lernst aber auch in der Entwicklungsabteilung, was du im späteren Berufsleben benötigst. Außerdem bist du noch im Blockunterricht der Berufsschule.

Wo ist die Berufsschule?

Du bist normalerweise an der Berufsschule in Pfarrkirchen. Dort findet der Unterricht blockweise, also wochenweise statt.

Wie sieht die Prüfung aus?

Die Prüfung wird aufgeteilt. So hast du vor Ende des zweiten Lehrjahrs die Abschlussprüfung Teil 1, deren Ergebnis zu 40% zur Abschlussnote zählt. Der 2. Teil findet dann kurz vor Ende deiner Ausbildungszeit statt. Schriftliche Prüfungen finden in der Berufsschule statt, für die praktische bereitest du dich im Betrieb vor und legst sie dann in den Räumlichkeiten der IHK in Passau ab.

Downloads
Kurze Informationen zur Ausbildung bei PSE und ein Überblick über das Leistungsspektrum
Azubi-Flyer Unternehmensflyer
Ansprechpartner für Ausbildung/ Dokumentation
Katharina Simbeck
katharina.simbeck@pse-elektronik.de
08721/9624-0